Landheim News

Jeckes Sommerfest
Am Samstag, den 29.06.19 fand das diesjährige Sommerfest des Landheim Bourauel und Haus Bohlscheid in Eitorf statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Jeck im Sommer“, passend zum strahlenden Sonnenschein…Pfarrerin Ulrike Ritgen und Pater Leszek Kunc eröffneten die Veranstaltung mit einem kurzen ökumenischen Gottesdienst. Anschließend stärkten sich alle Anwesenden an dem reichhaltigen Kuchenbuffet und genossen das abwechslungsreiche Programm. Auch Bürgermeister Dr. Storch und Politiker anderer Parteien, verfolgten mit regem Interesse das bunte Treiben.

Es gab ein Glücksrad mit vielen Preisen, die kleinen Gäste konnten sich zudem auf einer Hüpfburg und beim Kinderschminken vergnügen. Bei der Aufführung „Jecke Karnevalslieder“ jubelte das begeisterte Publikum der „Schmitze Billa“ und den „Eingeborenen von Trizonesien“ lautstark zu. Piraten enterten das „Möllemer Böötche“, Insekten belästigten einen Dauercamper, („do laachs do dich kapott dat nennt m‘r Cämping“) – es blieb kein Auge trocken.

Die Eitorfer Wiever der KG Löschmuckels rundeten das Programm mit einer jecken Tanzeinlage ab. Bei leckerem „Pulled Pork“, großem Salatbuffet und gekühlten alkoholfreien Getränken klang die Feier langsam und gemütlich aus. Ein gelungenes Fest – wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!