Firmenlauf 2018

Einmal im Jahr nehmen wir an einem Firmenlauf-Event teil: Dieses Mal zog es uns am 06.09.2018 zu „BE2RUN“ nach Köln. Es ist immer ein besonderes Gefühl ins Rhein-Energie-Stadion einzulaufen. Unser Team war topfit und wir hatten viel Spaß!

     

 

 

Bohlscheid

SOMMERFEST 2018

Am Samstag, den 23.Juni fand das diesjährige Sommerfest von Haus Bohlscheid und Landheim Bourauel unter dem Motto „Fußball WM 2018“ in Eitorf statt.

Pfarrer (i.R.) Hartmut Böcker und Pater Leszek Kunc eröffneten die Veranstaltung mit einem kurzen ökumenischen Gottesdienst. Anschließend stärkten sich alle Anwesenden an dem reichhaltigen Kuchenbuffet. Viele Gäste und Bewohner zeigten sich von ihrer sportlichen Seite und besuchten die Aktionen, die sich die Mitarbeiter vom Landheim und Haus Bohlscheid ausgedacht hatten: Vor der selbstgebauten Kulisse des Rheinenergiestadions konnte man sein Geschick im Umgang mit Bällen unter Beweis stellen. Im Foyer mussten die Bilder vieler Fußballhelden richtig zugeordnet werden: Von Helmut Rahn über Wolfgang Overath bis zu den Weltmeistern 1990 und 2014. Es gab ein Glücksrad mit vielen Preisen und die kleinen Gäste konnten sich zudem auf einer Hüpfburg und beim Kinderschminken vergnügen.

Bei der aufgeführten Fußballrevue blieb kein Auge trocken und das begeisterte Publikum jubelte dem Theodor (im Fußballtor), Karl-Heinz Rummenigge (mit Strapse & sexy Knien) und anderen prominenten Persönlichkeiten lautstark zu.

Aber nicht nur das Personal war aktiv, auch deren Kinder beteiligten sich als „Sportfreunde Stiller“ am Auftritt. Der Nachwuchs scheint gesichert und ein Bewohner erklärte stolz: „Die stellen sogar den Gottschalk in den Schatten“.

Bei frischen Grillspezialitäten, großem Salatbuffet und gekühlten alkoholfreien Getränken klang die Feier langsam und gemütlich aus. Wer Lust hatte, konnte sich dann noch das packende WM-Duell der Deutschen gegen die Schweden anschauen. Mehr ging dann nicht – Es war wirklich großartiger Tag!

Landheim News

Martinsfeuer 2018

Dieses Jahr waren wir am 15.11.18 spät dran mit unserem Martinsfeuer. Dafür war es aber umso schöner! Ganz viele Bewohner sind bei dem milden Wetter auf den Hof gekommen und haben mitgesungen und die tolle Atmosphäre genossen. Bei heißem Kakao, Weckmännern und toller Stimmung hatte die Kälte keine Chance. Die Mitarbeiter des sozialen Dienstes haben sogar  einen kleinen Feuertanz hingelegt. Danke auch der Küche und dem Pflegeteam, die diese Aktion tatkräftig unterstützt haben!